Für die Abteilungen

Das Angebot „KulturLegi“ - was bedeutet das für uns

Die Pfadi Züri hat im Rahmen des Angebotes KulturLegi eine Zusammenarbeit mit der Caritas Zürich beschlossen.
Das Projekt baut auf die Solidarität von Vereinen, Betrieben, Organisationen auf und hat die gesellschaftliche Integration von armutsbetroffenen und armutsgefährdeten Menschen zum Ziel.
Die Pfadi Züri ist als Mitglied dieses Angebots in der Broschüre der KulturLegi gelistet und gewährt auf ihre Angebote Rabatte: Die verbindliche Vorgabe für alle Mitgliedsabteilungen sind 50 % Vergünstigung auf Lagerbeiträge und Mitgliederbeiträge. Kinder mit Migrationshintergrund werden vollumfänglich unterstützt.

Kann die Abteilung den Einnahmenverlust nicht selber tragen, dann sendet sie der Pfadi Züri ein Rückerstattungsgesuch zu; in diesem Falle würde die Schweizerische Pfadistiftung subsidiär zahlen.

2 mal pro Jahr sendet ihr die KulturLegi-Gesuche und/oder Rechnungen zur Auswertung an die Pfadi Züri zurück (nach der SoLa-Saison & anfangs Jahr).

Alle weiteren wichtigen Infos zu den Rahmenbedingungen der Zusammenarbeit findest du im unten stehenden Factsheet.